5
(2)

Bankgeflüster - Im Kalten Krieg

Der Teil meiner Buchreihe „Bankgeflüster“ ist ein Biografisches Geschichtsbuch, denn ich reise noch einmal in die Vergangenheit und erzähle über das Leben „Im Kalten Krieg“. Kurzbeschr.: Nach einer fast Komplettzerstörung von Halberstadt am 08.04.1945 stritten sich die Siegermächte um Gebietsansprüche. Der kleine Ort am Harz wurde von den Amerikanern eingenommen, abgegeben an die Briten und dann getauscht mit der UDSSR. Somit wurde Berlin (Kommunismus und Kapitalismus), wegen der unterschiedlichen politischen Auffassungen geteilt. Teile von Opa Hugos Familie überlebten den schweren Bombenhagel der Amis im privaten Luftschutzkeller. Im Mittelpunkt meiner Erzählungen steht die ehemalige Büttnerruine – der Hauptsitz einer erfolgreichen Kaffeeröstereikette während der Zeit des Reiches und dritten Reichs – mitten im Zentrum der kleinen Stadt Halberstadt. Die außergewöhnliche Biografie erzähle ich auf 252 Seiten und ist mit zahlreichen Bildern zur besseren Anschauung bestückt. Das Buch kann man als ganzes Buch lesen oder nur die einzelnen Geschichten. Das Taschenbuch ist so aufgebaut, dass jede Geschichte eine abgeschlossen Handlung hat und von der ersten bis zur letzten Seite über einen Zusammenhang verfügt. Mit vielen Überschriften im Inhalt kann man einzelne Geschichten, die einen besonders gut gefallen haben, noch einmal lesen.

Infos

Autor: Tom Velten Buchreihe: „Bankgeflüster“ Titel: „Bankgeflüster - Im Kalten Krieg“ Genre: Philosophie, Biografie, Lebenserfahrungen, Erinnerungen, DDR-Geschichte und Politik- heute und damals Sprache: Deutsch mit historischen Fotos Seiten: 253 Verlag: Epubli/ Berlin ISBN/EAN: 978-3-746796-87-1 Preis: 15,99 € Das Taschenbuch ist in jeder erdenklichen stationären Buchhandlung weltweit erhältlich.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. 0

    0

    Ich kann dieses Buch und all die anderen von Tom Velten mehr als empfehlen. Es ist sehr informativ und mit sehr viel Herz geschrieben.

Schreibe einen Kommentar