Vergangene Veranstaltungen

Lesung: Unerhört (öffentlich)

Evang. Gemeindehaus der St. Philippus-Kirche, Isernhagen-Süd, Große Heide 17 B, 30657 Hannover Große Heide 17 B, Hannover/ Isernhagen Süd

Es wird eine dreiteilige Reihe zum Motto der Diakonie „Unerhört“ geben:  Am So., 1.9., um 16 Uhr ist ein Konzert „Weltreise“; zu Musik aus verschiedenen Ländern wird darüber berichtet, wie es Menschen dort abseits der Touristenströme geht. Am Mi., 4. Sept., um 19.30 Uhr wird eine Lesung, bei der Autorinnen und Autoren aus Hannover und […]

Kostenlos

Bankgeflüster-Lesung (nicht öffentlich)

Hannover/ Isernhagen-Süd Hallerstr. 3 (Hofgebäude), Hannover

„Bankgeflüster – Treffen kann es jeden, wirklich jeden“ Ein Straßenzeitungsverkäufer denkt, während des langweiligen Asphalt-Magazin-Verkaufs (Eine Zeitung aus Hannover), an seine zum Teil dramatischen Erlebnisse. „Bankgeflüster“ erzählt wahrhaftige Geschichten und von der Bedrängung durch das DDR-Regime und der Ausgrenzung eines DDR-Menschen im wiedervereinten Deutschland (1991). – Ein obdachloser Durchreisender der ehemaligen DDR war unfreiwillig von […]

Frei

Lesung: St.Ludwig Celle, 55+

St. Ludwig Bullenberg 6, Celle

Bankgeflüster“ - eine Familiengeschichte Lesung und Gespräch Pfarrheim St. Ludwig, 19:00 Uhr Der Autor und „Asphalt“-Verkäufer Tom Velten liest aus seinem 3. Band mit dem Untertitel “Im Kalten Krieg"